Search Images Maps Play YouTube Gmail Drive Calendar More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberWO1983002302 A1
Publication typeApplication
Application numberPCT/EP1982/000278
Publication date7 Jul 1983
Filing date30 Dec 1982
Priority date30 Dec 1981
Also published asDE3151873A1, EP0097683A1
Publication numberPCT/1982/278, PCT/EP/1982/000278, PCT/EP/1982/00278, PCT/EP/82/000278, PCT/EP/82/00278, PCT/EP1982/000278, PCT/EP1982/00278, PCT/EP1982000278, PCT/EP198200278, PCT/EP82/000278, PCT/EP82/00278, PCT/EP82000278, PCT/EP8200278, WO 1983/002302 A1, WO 1983002302 A1, WO 1983002302A1, WO 8302302 A1, WO 8302302A1, WO-A1-1983002302, WO-A1-8302302, WO1983/002302A1, WO1983002302 A1, WO1983002302A1, WO8302302 A1, WO8302302A1
InventorsHartmut Rosenberg
ApplicantHartmut Rosenberg
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: Patentscope, Espacenet
Method and device for reducing the noise of combustion engines
WO 1983002302 A1
Abstract  translated from French
Procédé et dispositif de réduction du bruit, notamment à haute fréquence, des moteurs à combustion. Process and the noise reduction device, in particular high-frequency combustion engines. A cet effet, des éléments (18) sont insérés directement après les sièges (12) des soupapes d'échappement. For this purpose, elements (18) are inserted directly after the seats (12) of the exhaust valves. Le bruit d'échappement peut être diminué de 15 dB et le cas échéant on peut renoncer à un pot d'échappement. The exhaust noise can be reduced by 15 dB and if necessary can be dispensed with a muffler. Application: moteurs à combustion. Application: combustion engines.
Claims  translated from German  (OCR text may contain errors)
- ?PATENTANSPRÜCHE - CLAIMS
1. Verfahren zum Vermindern bzw. Transformieren der Schall¬ emission, dadurch gekennzeichnet, daß der Freistrahl, der bei einer Gasexpansion aus einer Düse, Mündung oder Ringdüse ent¬ steht, innerhalb der Kernzone zerstört bzw. in mehrere Strahl¬ anteile zerlegt wird. 1. A method for reducing or transforming the Schall¬ emission, characterized in that the free jet, the ent stands at a gas expansion from a nozzle, orifice or annular die, destroyed within the core zone or shares in several Strahl¬ is broken.
2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Scherspannungen in der Strahlzone zerstört und damit insbe¬ sondere die Schall-Quadrupolquellen verringert werden. 2. The method according to claim 1, characterized in that the shear stresses destroyed in the jet zone, and thus insbe¬ special sound-Quadrupolquellen be reduced.
3. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die Schallfrequenzen durch Einbauten in der Strahlzone zu höheren Frequenzen verschoben werden. 3. The method according to any one of the preceding claims, characterized in that the sound frequencies are shifted by internals in the spread zone to higher frequencies.
4. Vorrichtung zur Verminderung des Schalls, insbesondere bei Verbrennungsmotoren, gekennzeichnet durch Eintauten (18) in der Kernzone (Fig. 5) des Strömungsfeldes unmittelbar hin¬ ter dem Auslaß, insbesondere einer Ring- oder Runddüse bzw. eines Ventils. 4. An apparatus for reducing the noise, in particular in internal combustion engines, characterized by Eintauten (18) in the core zone (Fig. 5) of the flow field immediately hin¬ ter the outlet, in particular a ring or circular die or a valve.
5. Vorrichtung nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Einbauten (18), insbesondere für den austretenden Ringstrahl, als Strömungsgleichrichter zur Verminderung der Reibungs- und Strömungsverluste (Wirbel) ausgebildet sind. 5. The device according to claim 4, characterized in that the baffles are formed (18), in particular for the exiting annular jet, as a flow rectifier for reducing the friction and flow losses (eddy).
6. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 4 oder 5, dadurch gekennzeichnet, daß die Einbauten (18) im Querschnitt aus einer waben-, röhren-, trapez-, siebförmigen oder strömungs- und druckausgleichenden Gitteranordnung bestehen. 6. Device according to one of claims 4 or 5, characterized in that the baffles (18) in cross-section of a honeycomb, tubes, trapezoidal, sieve-shaped or consist flow and pressure equalizing grid array.
7 . . 7 ' Vorrichtung nach einem der Ansprüche 4 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß die Länge (1) der Einbauten 1 = (1 - 4)-d (d = charakteristischer Durchmesser der Düse, Ringdüse oder Mündung) und die Teilung (t) der Waben oder Röhreneinbauten t = (1/10 - 1/3) -d in etwa betragen. 'Device according to one of claims 4 to 6, characterized in that the length (1) of the internals 1 = (1 - 4) -D (d = the characteristic diameter of the nozzle, ring nozzle or orifice) and the pitch (t) of the honeycomb or tube fittings t = (1/10 - 1/3) d be about.
8. Vorrichtung nach einem der Ansprüche, 4 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß die Einbauten (18) eingeschoben und ein- und ausbaubar (auswechselbar) und durch eine Haltevorrichtung, insbesondere einen Sprengring gehalten sind, wobei das Material gegebenenfalls temperaturbeständig ist. 8. Device according to one of claims 4 to 7, characterized in that the baffles (18) inserted and easy installation and removal (replaceable) and. By a holding device, in particular a snap ring are held, wherein the material is optionally temperature-resistant
9. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 4 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß die Einbauten (18) in den Motorblock eingeschoben, über Flanschbefestigung zwischen Motorblock und Auspuffrohr (16) befestigt oder über dem Ventilschaft zusammengefügt sind. 9. Device according to one of claims 4 to 7, characterized in that the baffles (18) inserted into the engine block, attached via flange mounting between the engine block and the exhaust pipe (16) or are assembled on the valve stem.
10. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 4 bis 9, dadurch gekennzeichnet, daß der Raum hinter der Strahlaustrittsöffnung gegenüber der Abgasaustrittsleitung erweitert ist. 10. Device according to one of claims 4 to 9, characterized in that the space is extended behind the beam exit opening to the exhaust gas outlet pipe.
11. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 4 bis 10, dadurch gekennzeichnet, daß der innerhalb der Gasexpansionszone an¬ schließende Austrittskrümmer (20) erweitert ist. 11. Device according to one of claims 4 to 10, characterized in that the an¬ within the gas expansion zone closing the discharge head (20) is expanded.
" "
Description  translated from German  (OCR text may contain errors)

VERFAHREN UND EINRICHTUNG ZUR VERMINDERUNG DES SCHALLS BEI BRENN¬ KRAFTMASCHINEN METHOD AND DEVICE FOR REDUCING THE NOISE AT BRENN¬ ENGINES

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Vermindern bzw. Transformieren der Schall emi ss ion und hat auch eine Vorrichtung zur Verminderung des Schalls, ins¬ besondere bei Verbrennungsmotoren zum Gegenstand. The invention relates to a method for reducing or transforming the sound EMI ss ion and also has a device for reduction of sound, ins¬ particular in internal combustion engines to the object.

Als störend wird bei gleicher Schallemissionsintensität insbesondere der Schal " anteil bei tiefen ' Frequenzen, der auch zu Resonanzen führt, empfunden. Gesetzliche Vorschriften machen beispielsweise bei Verbrennungsmotoren Schall¬ dämpferausbildungen zur Auflage. As is disturbing at the same acoustic emission intensity especially the scarf "share at low 'frequencies, which also leads to resonances felt. Make Statutory regulations for example in internal combustion engines Schall¬ damper educations for resting.

Der Erfindung liegt die Erkenntnis zugrunde, daß die tieffrequenten inneren Gasdruckschwankungen (Pegel) verantwortlich für die Intensität der Schallweiter¬ leitung, beispielsweise in einem Auspuffsystem sind. The invention is based on the realization that the low-frequency internal gas pressure fluctuations (level) responsible for the intensity of the line Schallweiter¬, for example, in an exhaust system.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein Verfahren und eine Vorrichtung derart anzugeben, daß beispielsweise auf den Schalldämpfer einer Verbrennungs¬ kraftmaschine verzichtet werden kann. The invention has the object of providing a method and apparatus to provide such a way that can be dispensed with combustion engine, for example, to the silencer a Verbrennungs¬.

Erreicht wird dies erfindungsgemäß bei einem Verfahren der eingangs genannten Art überraschend dadurch, daß der- Freistrahl unmittelbar nach dem Austritt innerhalb der Länge der Kerπzone des Freistrahls zerstört, insbesondere auf¬ geteilt wird. This is achieved according to the invention in a method of the type mentioned surprising in that DER Unshielded destroyed immediately after emerging within the length of Kerπzone the free jet, in particular shared auf¬.

Vorzugsweise geht man dabei so vor, daß die Scherspannung zerstört wird, wodurc insbesondere die bei einer Gasexpansion für den maßgebenden Schall anteil er¬ antwortlichen Quadrupolquellen verringert werden und die damit verbundene Wir¬ belbildung. Preferably, a procedure is followed such that the shear stress is destroyed, especially wodurc the share er¬ at a gas expansion for the relevant sound irresponsible Quadrupolquellen be reduced and the Wir¬ related belbildung.

Anders ausgedrückt: es wird dafür Sorge getragen, daß die entstehenden Schal 1- frequenzen zu höheren Frequenzen verschoben werden; In other words, it will be ensured that the resulting sound will be to higher frequencies shifted frequencies 1; die leichter dissipieren. the more easily dissipate.

Eine vorzugsweise Vorrichtung zur Verminderung des Schall s s entstehend in der Expansionszone, insbesondere bei Verbrennungsmotoren an Auslaßventilen, ist gekennzeichnet durch Einbauten in der Strah kernzone des Strömuπgsfeldes unmittelbar hinter dem Auslaßventil. Preferably a device for reducing the sound s s arising in the expansion zone, in particular in internal combustion engines of exhaust valves, characterized by internals in the core zone of the radia Strömuπgsfeldes immediately behind the exhaust valve.

Durch die Maßnahme nach der Erfindung wird es möglich, die Schallemission eines Abgas- bzw. Gasvolumenstroms aus einem (Auslaß)-Ventil im allgemeinen und insbesondere eines Verbrennungsmotors Due to the measure according to the invention it is possible, the sound emission of an exhaust gas or the gas volume flow from a (outlet) valve in general and in particular an internal combustion engine

- frequenzmäßig zu höheren Frequenzen zu transformieren, - In frequency to transform to higher frequencies,

- in ihrer Intensität L(dB) stark zu ve__minde.ni (bis zu 20 άBA) , - Resonanzerscheinungen tieffrequenter Schwingungen in einem angeschlossenen Rohrleitungssystem, beispielsweise der Schalldämpferanlage, zu verhindern, sowie - In their intensity L (dB) strongly ve__minde.ni (up to 20 άBA), - to prevent resonance of low frequency vibrations in a connected pipe system, for example, the exhaust system, and

- den Strömungswiderstand im Austrittskanal in Ventilnähe zu verringern und somit bei einem Verbrennungsmotor zu einer besseren Energieausbeute (Brennstoffeinsparung) beizutragen. - Contribute to reduce the flow resistance in the outlet duct in the valve close to and thus in an internal combustion engine to a better energy efficiency (fuel economy).

Die Kernzone eines Abgasstrahles wird also direkt nach dem Ventilaustritt zerstört bzw. aufgelöst. The core zone of a gas jet is so destroyed or released immediately after the valve outlet. Damit wird eine bessere Strömungsführung dadurch gewährleistet, daß größere Wirbelbildung verhindert wird. Thus a better flow guidance is ensured by the fact that larger vortex formation is prevented. Diese tieffre- quenten Anteile v/erden damit zu höheren Schallfrequenzen verschoben. This low fre--frequency components v / ground thus shifted to higher frequencies of sound. Die Schallemission in Bezug auf die Schallweiterleitung in dem Gas wird dadurch verringert (Mündungsgeräusche), daß in einem Medium hochfrequente Schall- anteile schneller dissipieren. The sound emission with respect to the transmission of sound in the gas is reduced by (exhaust noise), that in a medium-frequency sound shares dissipate faster. Ebenfalls wird die örtliche Schallabstrahlung durch die Verringerung der inneren Gasdruckschwankung verringert. Also, the local sound radiation is reduced by reducing the inner gas pressure fluctuation.

Die unmittelbar hinter dem Auslaßventil angeordneten Einbauten sind insbeson¬ dere bei sich anschließenden gekrümmten Leitungen als Strö ungsgleichrichtεr strömungsgünstig ausgebildet. The arranged directly behind the outlet baffles are insbeson dere formed ungsgleichrichtεr streamlined in subsequent curved lines as Strö.

Nach besonderen Ausführungsformen können die Einbauten im Querschnitt aus einem waben-, röhren-, trapez- oder siebförmigen Gitter bestehen, oderaus weiteren geschwindigkeits- und druckausgleichenden Strömungsgleichrichtern. According specific embodiments of the internals in the cross section can be made of a honeycomb, tube-shaped, trapezoidal or consist sieve-grid, orfrom further velocity and pressure compensating flow straighteners.

Günstig ist es, wenn die Länge 1 der Einbauten 1 = (1 - 4)-d und die Teilung t der Waben- oder Röhreneinbauten t = (l/lo - 1/3) -d beträgt, wobei d der charakteristische Durchmesser der Düse, Ringdüse oder Mündung ist. It is advantageous if the length 1 of the internals 1 = is (1 - 4) d and the pitch t of the honeycomb or tube fittings t = (l / lo - 1/3) -d is, where d is the characteristic diameter of the nozzle , ring nozzle or orifice.

Die Einbauten können eingeschoben, durch einen Sprengring an der Auspuffrohr¬ befestigung gehalten oder am Ventilschaft befestigt sein. The baffles can be inserted, held by a snap ring attachment at the Auspuffrohr¬ or secured to the valve stem.

In Weiterbildung der Erfindung und zur Unterstützung der Maßnahme und des Herabsetzens der Schallemission soll der Raum im Bereich des Strahlaustritts und der hier vorhandenen Kernzone gegenüber der Abgas-Abführleitung erweitert sein. In a development, and to support the measure and of decreasing the noise emission of the space in the region of the beam exit and existing here core zone should be extended with respect to the exhaust gas discharge line.

Die Erfindung soll nun mit Bezug auf die beiliegenden Zeichnungen näher erläu¬ tert werden. The invention will now be more closely with reference to the accompanying drawings erläu¬ tert. Diese zeigen in These show in

Fig. 1 einen Schnitt durch eine Ausführungsform nach der Erfindung; 1 shows a section through an embodiment according to the invention.

Fig. 2 einen Schnitt durch Gestaltungen von Einzelheiten Fig. 3 eine Einzelheit gemäß Fig. 2c; . FIG. 2 is a section through designs of details Figure 3 shows a detail of FIG. 2c;

Fig. 4 gibt Betrachtungen bezüglich Freistrahlen; Fig. 4 are considerations regarding free jets;

Fig. 5 Betrachtungen von Freistrahlen in Rohrleitungen wieder; Fig. 5 considerations of free jets in pipelines again; und die Figuren 6 und 7 erläutern die Wirkungen beim An¬ meldungsgegenstand (Verschiebung gegen niederfrequente Schwingungen) . and Figures 6 and 7 illustrate the effects on An¬ message to stand (shift to low-frequency vibrations).

Fig. 1 zeigt den Schnitt durch den Zylinderkopf einer Verbrennungskraftmaschine mit dem Auslaßventil 10, den zugeordneten Auslaßventilschlitzen 12 (der Kolben ist bei 14 angedeutet), der Auspuffleitung 16 und der erfindungsgemäßen Ausbildung der Einbauten 18. Diese Einbauten, die im Querschnitt gemäß Fig. 2 ausgebildet sind, sind in den Auslaßkrümmer 20 eingescho¬ ben und in nicht dargestellter Weise, beispielsweise durch Anflanschen an die Auspuffleitung 16 oder durch einen ebenfalls nicht dargestellten Seegerring befestigt. FIG. 1 shows the section through the cylinder head of an internal combustion engine to the exhaust valve 10, the associated Auslaßventilschlitzen 12 (the piston is at 14 indicated), the exhaust pipe 16 and the inventive configuration of the internals 18. These installations, which in cross section in FIG. 2 are formed, eingescho¬ ben and in a manner not shown, for example, by flanging to the exhaust pipe 16 or by a retaining ring, also not shown are mounted in the exhaust manifold 20th Die Einbauten folgen dem Verlauf des Auslaßkrümmers. The fixtures follow the course of the exhaust manifold.

In der Darstellung nur angedeutet ist die Erweiterung des Auslaßkrümmers unmittelbar hinter dem Auslaßventil.' In the illustration just indicated is the expansion of the exhaust manifold directly behind the exhaust valve. ' Nach der vorzugsweisen nicht dargestellten Ausführungs¬ form ergibt sich eine merkliche Erweiterung unmittelbar hinter dem Austrittsquerschnitt des Ventils. After the preferred Ausführungs¬ not shown form a significant extension follows immediately behind the exit cross section of the valve.

Fig. 2a zeigt im Querschnitt eine rein gitterförmige Ausbildung solcher Einbauten; Fig. 2a shows in cross section a purely reticular formation of such installations;

Fig. 2b zeigt röhrenförmige aneinander feste Einbauten; Fig. 2b shows another tubular permanent fixtures; Fig. 2c läßt wabenartige Einbauten; Fig. 2c can honeycomb internals; Fig. 2d trapezförmige Einbauten erkennen. Fig. 2d recognize trapezoidal internals. Die Einbauten können aber auch siebförmig sein. However, the internals may also be a sieve. Sie dienen sämtlich dazu, bereits im Bereich der Kernzone den starken Freistrahl in eine Vielzahl möglichst paralleler Strahlen aufzuteilen, die wesent¬ lich weniger turbulent als der ursprüngliche Freistrahl They all serve to divide already in the core zone to strong free jet in a plurality of parallel possible rays wesent¬ far fewer than the original turbulent free jet

- sind. - are. Hierdurch werden die oben erwähnten Effekte (Verschiebung zu höherfrequentiger Schallemission und damit verringerte Weiterleitung des Schalls) erreicht. Thereby, the above-mentioned effects are achieved (shift to höherfrequentiger acoustic emissions and thus reduced transmission of sound). Quadrupolquellen werden zerstört, die Auf¬ teilung erfolgt in kleinere parktisch parallele Strahlen, Deren örtlicher Geschwindigkeitsgradient ist ^ ^ ^ esen lich kleiner. Quadrupolquellen be destroyed, the Auf¬ division takes place in smaller park table parallel beams Their local velocity gradient ^ ^ ^ esen Lich smaller. Die Einbauten sind nur insofern in ihrem Vo¬ lumen begrenzt, daß nicht zu hohe Druckvεrluste in Kauf zu nehmen sind. The internals are limited only in in their Vo¬ lumen that is not too high Druckvεrluste are to be accepted.

Durch das Zerteilen des Freistrahls in einzelne kleinere Strahleinheiten, erglichen mit dem ungestörten Frei¬ strahl, verringert sich also erheblich die Wirbel¬ größe: größere Wirbelballen werden aufgelöst; By dividing the free jet into individual smaller jet units erglichen with the undisturbed Frei¬ ray, is thus reduced significantly the fluidized size: larger vortex bales are dissolved; das schallmäßig entstehende Frequenzspektrum verschiebt sich dadurch zu höheren Frequenzen. the sonically resulting frequency spectrum shifts to higher frequencies thereby. Di . Tues. es erfolgt ge¬ mäß der Formel: it occurs ge according to the formula:

S c t. S c t. _= d f ' ,bzw. _ = D f ', respectively. f = St j —c f = St j c

(Strouhalzahl = Durchmesser mal Frequenz dividiert durch Strömungsgeschwindigkeit) . (Strouhal number = diameter by frequency divided by flow rate).

Somit bedingt ein kleinerer Durchmesser d höhere Fre¬ quenzen bei konstanter Strouhalzahl, wobei Thus caused a smaller diameter d higher Fre¬ frequencies at constant Strouhal number, which

St = cons.t. St = cons.t. = ca. 0,2 und bei gleichbleibendem Volumendurchsatz (Strömungs¬ geschwindigkeit) . = About 0.2 and at a constant volumetric flow rate (Strömungs¬ speed). Rechnerisch und meßtechnisch wird dies durch durchgeführte Untersuchungen nachgewiesen, wie die Figuren 6 und 7 erkennen lassen. Mathematically and measurement technology, this is demonstrated by studies carried out, as the figures reveal. 6 and 7 Die Frequenz¬ verschiebung erkennt man in den Diagrammen 6 und 7. Diagramm 6 gibt den inneren Schalleistungspegel ^ in Abhängigkeit vom Normvolumenstrom V an der Meß- stelle wieder. The Frequenz¬ shift can be seen in the charts 6 and 7. Chart 6 is the internal sound power level ^ depending on the standard volume flow V at the measuring point again. Es wurde von 6 bar auf ca 40 mbar Ober¬ druck entspannt. It was from 6 bar to about 40 mbar Ober¬ depressurized. ' Bei Diagramm 7 handelt es sich um einen A-bewerteten, äußeren Schalleistungspegel wa ^ n Abhängigkeit vom Normvolumengasstrom V bei erheblicher Entspannung, wobei die Verschiebung zu niedrigen Frequenzen deutlich wird. 'In Diagram 7 is an A-rated, external sound power level wa ^ n, depending on the standard gas volume flow V at considerable relaxation, the shift to low frequencies is clear.

Einer Verschiebung zu einem höheren Frequenzbereich wird also zu einer geringeren Schallweiterleitung und - einer Verringerung der örtlichen Schallabstrahlung. A shift to a higher frequency range is therefore to a reduced sound conduction and - a reduction of the local sound radiation. Dies kann man sich bei Betrachtung der allgemeinen Verhältnisse klarmachen. This can be made clear upon consideration of the general situation. Die Diagramme 4 und 5 geben Untersuchungen an Ringdüsen und Ventilen wieder. The graphs 4 and 5 give tests on ring nozzles and valves again. Diese Diagramme lassen eine Abschätzung der Ergebnisse für ungedämpfte und gemäß der Erfindung gedämpfte Verhältnisse zu. These graphs allow for an estimate of the results for damped and undamped according to the invention conditions.

Fig. 5 zeigt mittlere Strömungsgeschwindigkeiten und Geschwindigke.itsschwankungen von Freistrahlen in Rohr¬ leitungen und zwar im linken Teil für Düsen, im rechten Teil für Ringdüsen. Fig. 5 shows average flow velocities and Geschwindigke.itsschwankungen of free jets in Rohr¬ lines namely in the left part of the nozzle, in the right part of the ring nozzle.

Demgegenüber erläutert Fig. 4 die mittleren Strömungs¬ geschwindigkeiten und Geschwindigkeitsschwankungen von ungestörten Freistrahlen und zwar a) für Düsen b) für Ringdüsen. In contrast, explained Fig. 4, the average Strömungs¬ speeds and speed variations of undisturbed free jets and a) for jet b) ring nozzle.

Bei Verwendung der Einbausätze betrug die Schall¬ minderung beispielsweise 20 dB. Using the installation kits the Schall¬ was reduction for example, 20 dB.

Durch die Gleichrichter- und Wirbelauflösungswirkung des Einbausatzes werden örtlich hohe Druck- und Ge¬ schwindigkeitsfelder eines Gasstrahles in einem an¬ geschlossenen Kanal vermindert (örtlich kleinere By rectifying and eddy resolution effect of the installation kit locally high pressure and Ge schwindigkeitsfelder a gas jet can be reduced in a an¬ closed channel (locally smaller

- jRE - 6 - - JRE - 6 -

Wiτbelgeschwindigkeiten) und damit wird der an ein Ventil (Düse) angeschlossener Kanal-Strömungswider¬ stand kleiner (Druckverlustverminderung) . Wiτbelgeschwindigkeiten) and therefore is of a valve (nozzle) connected channel Strömungswider¬ was small (pressure loss reduction). Bei einem Motorprozeß kann damit ein kleinerer Gegendruck am Auslaßventil erreicht werden. In an engine process can thus be achieved, a smaller counter-pressure at the outlet. Der theoretische Motor¬ prozeß (p,v-Diagramm) liefert damit einen besseren thermischen Wirkungsgrad und würde somit eine Brenn- stoffeinsparung ermöglichen. The theoretical Motor¬ process (p, v diagram) thus provides a better thermal efficiency and thus would allow a combustion fuel savings.

Durch die kombinierte Maßnahme des Erweiterungsraums in der Expansionszone sowie den Einbauten wird der Effekt der Senkung des Geräuschpegels und der Vermei¬ dung stehender Wellen im Auspuffrohr noch herabgesetzt Durch die Maßnahme nach der Erfindung kann auf einen Schalldämpfer in der Auslaßleitung gegebenfalls ganz verzichtet werden. The combined action of the expansion space in the expansion zone and the internals of the effect of lowering the noise level and the Vermei¬ is formation of standing waves in the exhaust pipe still reduced by the measure according to the invention may optionally be dispensed with entirely a muffler in the exhaust line.

Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE2533669A1 *28 Jul 197519 Feb 1976Ford Werke AgVerfahren und einrichtung zum regeln der auspuffemissionen einer verbrennungskraftmaschine
FR1078871A * Title not available
US3503465 *4 Aug 196731 Mar 1970Chiyoda Chem Eng Construct CoSilencer for suction or discharge of fluids under pressure
US3579981 *6 May 197025 May 1971Chrysler CorpAnti-pollution exhaust valve combination with fluidic control and valve cooling features
US3884323 *11 Jul 197420 May 1975Du PontDevice for gas-exit ducts to convert vortical gas flow to sound-attenuated axial gas flow
Classifications
International ClassificationG10K11/16, F16L55/033, F01L3/06, F02M35/12, F02B31/04, F01N1/08
Cooperative ClassificationF02M35/1227, Y02T10/146, F01L3/06, F16L55/033, F01N1/08, G10K11/161
European ClassificationF02B31/04, F16L55/033, F01N1/08, G10K11/16E, F01L3/06, F02M35/12
Legal Events
DateCodeEventDescription
7 Jul 1983AKDesignated states
Designated state(s): JP US
7 Jul 1983ALDesignated countries for regional patents
Designated state(s): AT BE CH DE FR GB LU NL SE