Search Images Maps Play YouTube Gmail Drive Calendar More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE4241574 C1
Publication typeGrant
Application numberDE19924241574
Publication date17 Mar 1994
Filing date10 Dec 1992
Priority date10 Dec 1992
Publication number19924241574, 924241574, DE 4241574 C1, DE 4241574C1, DE-C1-4241574, DE19924241574, DE4241574 C1, DE4241574C1, DE924241574
InventorsIstvan Szekely
ApplicantIstvan Szekely
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Flying with closed flying chamber and mesh floor - comprises track with fans under flight path producing air currents upwardly and forwardly inclined through floor and lateral limiting walls
DE 4241574 C1
Abstract
A ring-shaped closed flying track (2,4) has fans provided. These produce an upwardly and forwardly inclined air current making possible a flight controlled by the body compartment in a horizontal direction over the floor (2) of the flying track. The lateral wall shaped limits (4) comprise a netting tunnel tensioned over the floor, grid walls, or transparent plastics walls. The network or grid floor of the netting tunnel or the grid walls can consist of soft rubber or foam plastics. USE/ADVANTAGE - Individual but limited flying facility for humans. It is universally adjustable for anyone.
Claims(5)  translated from German
1. Fluganlage mit einem geschlossenen Flugraum, der einen Netz- oder Gitterrost als Boden und seitliche wandförmige Begrenzungen hat, Ventilatoren unterhalb des Flugraumes, die einen Luftstrom durch den Boden hindurch erzeugen und einen Fluganzug, so daß ein den Fluganzug tragender Mensch über dem Boden fliegen kann, gekennzeichnet durch eine ringförmig geschlossene Flugbahn ( 2 , 4 ) mit Ventilatoren ( 3 ), die einen nach oben und schräg nach vorne gerichteten Luftstrom ( 31 ) erzeugen zur Ermöglichung eines durch die Körperhaltung gesteuerten Fluges in horizontaler Richtung über dem Boden ( 2 ) der ringförmigen Flugbahn ( 2 , 4 ). 1. Air conditioning with a closed air space, which has a mesh or grid as a floor and lateral wall-shaped boundaries, fans below the flight space that create airflow through the floor and a flight suit, so that the flight suit wearing man fly above the ground can, characterized by an annular, closed trajectory (2, 4) with fans (3), the one upwards and obliquely forward directed air flow (31) generating for enabling a controlled by the posture flight in horizontal direction over the floor (2) the annular trajectory (2, 4).
2. Fluganlage nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die seitliche wandförmige Begrenzung ( 4 ) aus einem den Boden ( 2 ) überspannenden Netztunnel ( 41 ) besteht ( Fig. 2). 2. Air conditioner according to claim 1, characterized in that the lateral wall-shaped boundary (4) of a soil (2) spanning network tunnel (41) (Fig. 2).
3. Fluganlage nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die seitliche wandförmige Begrenzung ( 4 ) aus Gitterwänden besteht. 3. Air conditioner according to claim 1, characterized in that the lateral wall-shaped boundary (4) consists of grid walls.
4. Fluganlage nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die seitliche wandförmige Begrenzung ( 4 ) aus durchsichtigen Kunststoffwänden besteht. 4. Air conditioner according to claim 1, characterized in that the lateral wall-shaped boundary (4) consists of transparent plastic walls.
5. Fluganlage nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß der Netz- oder Gitterboden ( 2 ), der Netztunnel ( 41 ) oder die Gitterwände aus Weichgummi oder Schaumkunststoff bestehen. 5. Air conditioning according to any one of claims 1 to 4, characterized in that the mesh or grid floor (2), the tunnel network (41) or the grid walls made of soft rubber or foam plastic are made.
Description  translated from German

Die Erfindung betrifft eine Fluganlage. The invention relates to an air conditioning.

Es sind Fluggeräte ohne Motorkraft, wie z. B. Segelflugzeuge, Lenkdrachen oder Lenkfallschirme bekannt, mit denen ein Mensch von einem erhöhten Standpunkt aus, einen Gleitflug ausführen kann. There are aircraft without engine power, such. As gliders, kites or steering parachutes are known by which a person from a high vantage point, you can run a glide. Sämtliche Fluggeräte dieser Art sind jedoch nur dem kleinen Kreis derjenigen Personen zugänglich, die eine diesbezügliche Ausbildung absolviert haben. However, all aircraft of this type are only the small circle of those available to persons who have completed a relevant education. Außerdem ist das Ausüben dieser Sportarten vom Wetter und von geographischen Gegebenheiten abhängig. In addition, sports background on weather and geographical conditions depends.

In der DE 34 30 106 A1 (Rodenhurst) ist eine Fluganlage beschrieben mit einem geschlossenen Flugraum, der einen Netz- oder Gitterrost als Boden und seitliche wandförmige Begrenzungen hat, Ventilatoren unterhalb des Flugraumes, die einen Luftstrom durch den Boden hindurch erzeugen und einen Fluganzug, so daß ein den Fluganzug tragender Mensch über dem Boden fliegen kann. DE 34 30 106 A1 describes (Roden Hurst) a flight system is described with a closed air space, which has a mesh or grid as a floor and lateral wall-shaped boundaries, fans below the flight space that create airflow through the floor and a flight suit so that the flight suit wearing man can fly above the ground. Derartige Fluganlagen werden sowohl zu wissenschaftlichen Zwecken als auch zur Belustigung auf Volksfesten eingesetzt. Such flight systems are used both for scientific purposes and for amusement at folk festivals. Der Einsatz auf Volksfesten hat jedoch gezeigt, daß eine derartige Fluganlage, die tatsächlich nur eine Schwebeanlage ist, nur auf geringe Akzeptanz beim Publikum stößt, denn es ist auf Dauer langweilig, lediglich auf der Stelle zu schweben. The use of folk festivals has shown, however, that such a flight system, which is really just a floating condition, comes only to low public acceptance, because it is boring in the long run, only to hover on the spot. Gefragt ist in der Regel immer die Möglichkeit, eigene Initiativen entwickeln zu können. What is needed is usually always the opportunity to develop their own initiatives.

Der Erfindung liegt daher die Aufgabe zugrunde, eine Fluganlage zu schaffen, mit der Menschen auch dann fliegen können, wenn sie keine Flugausbildung haben. The invention is therefore an object of the invention to provide an air conditioning with the people can even fly when they have no flight training. Außerdem sollte diese Anlage überall aufstellbar sein, beispielsweise auf Volksfesten. In addition, this system should be set up to be everywhere, for example, at folk festivals.

Diese Aufgabe wird nach der Erfindung gelöst durch eine ringförmige geschlossene Flugbahn mit Ventilatoren, die einen nach oben und schräg nach vorne gerichteten Luftstrom erzeugen zur Ermöglichung eines durch die Körperhaltung gesteuerten Fluges in horizontaler Richtung über dem Boden der ringförmigen Flugbahn. This object is according to the invention by an annular closed trajectory with fans which generate an upward and obliquely forward for allowing a controlled flow of air through the flight posture in the horizontal direction above the bottom of the annular trajectory.

In Fortbildung der Erfindung bestehen die seitlichen wandförmigen Begrenzungen aus einem den Boden überspannenden Netztunnel. In continuation of the invention, the side wall-shaped boundaries consist of a ground-spanning network tunnel. Es ist aber auch möglich, daß die seitlichen wandförmigen Begrenzungen aus Gitterwänden oder aus durchsichtigen Kunststoffwänden bestehen. But it is also possible that the lateral wall-shaped boundaries of lattice walls or walls made from transparent plastic.

Vorzugsweise bestehen der Netz- oder Gitterboden, der Netztunnel oder die Gitterwände aus Weichgummi oder Schaumkunststoff. Preferably the network or grid floor of the tunnel network or mesh walls made of soft rubber or foam plastic made.

In den Zeichnungen ist ein Ausführungsbeispiel der Erfindung wiedergegeben. In the drawings, an embodiment of the invention is shown. Es zeigen : In the drawings:

Fig. 1 eine schräge Draufsicht auf die Fluganlage, Fig. 1 is an oblique plan view of the air conditioning,

Fig. 2 eine perspektivische vergrößerte Ansicht des Gitterbodens mit einem Netztunnel, Fig. 2 is an enlarged perspective view of the bottom grid with a network tunnel,

Fig. 3 einen Schnitt durch die Fluganlage nach der Linie III-III von Fig. 1 und Fig. 3 a section through the air conditioning according to the line III-III of Fig. 1 and

Fig. 4 den Fluganzug. Fig. 4 shows the flight suit.

Die Fluganlage 1 besteht aus einer geschlossenen Flugbahn, die einem Menschen die Möglichkeit gibt, in ihr zu fliegen. The air conditioning 1 consists of a closed trajectory that gives a person the opportunity to fly in it. Die Flugbahn hat einen Netz- oder Gitterrost 21 als Boden 2 , Ventilatoren 3 unterhalb des Bodens 2 , die einen Luftstrom 31 durch den Boden 2 hindurch erzeugen und seitliche wandförmige Begrenzungen 4 , der Flugbahn 2 , 4 . The trajectory has a mesh or grid 21 as a bottom 2, three fans below the floor 2, the 31 create an air flow passing through the floor 2 and side wall-shaped boundaries 4, the trajectory 2, 4th Vorzugsweise erzeugen die Ventilatoren 3 einen nach oben und schräg nach vorne gerichteten Luftstrom 31 , um damit für einen nachfolgend noch im Einzelnen beschriebenen fliegenden Menschen nicht nur den notwendigen Auftrieb, sondern auch einen Vortrieb zu erzeugen. Preferably, the fans generate 3 an upward and obliquely forward air stream 31 in order to generate the necessary not only buoyancy, but also a driving for a flying human hereinafter described in detail later.

Die Flugbahn 2 , 4 benötigt seitliche Begrenzungen 4 , um einen fliegenden Menschen daran zu hindern, von der Flugbahn 2 , 4 abzukommen und dadurch abzustürzen. The trajectory 2, 4 lateral boundaries requires 4 to prevent a flying people from coming off from the flight path 2, 4, and thereby crashing. In einer bevorzugten Ausbildungsform der seitlichen Begrenzung besteht diese aus einem die Flugbahn 2 , 4 überspannenden Netztunnel 41 . In a preferred embodiment of the lateral boundary This consists of a trajectory 2, 4-spanning network tunnel 41st Der Netztunnel 41 wird durch im Abstand angeordnete Bügel 42 bei abgeschalteten Ventilatoren 3 in Form gehalten. The network tunnel 41 is held by spaced-apart bars 42 with 3 in the form of fans off. Durch den Netztunnel 41 ist auch eine Begrenzung nach oben gegeben. Through the tunnel network 41 also for an upper limit is given. Durch Öffnungen 43 in den Seitenwänden kann der Netztunnel 41 betreten werden. Through openings 43 in the side walls of the tunnel network 41 can be entered.

Es ist aber auch möglich, daß die seitlichen Begrenzungen 4 aus Gitterwänden oder durchsichtigen Kunststoffwänden bestehen. But it is also possible that the lateral boundaries 4 consist of lattice walls or transparent plastic walls. Diese nach oben offenen Systeme können jedoch die Flughöhe nach oben nicht begrenzen und bergen daher Gefahren in sich. These, however, the altitude upward can not limit upwardly open systems and therefore pose dangers. Andererseits wird durch Kunststoffwände der Luftstrom 31 in vorteilhafter Weise zusammengehalten. On the other hand, is held together by the plastic walls of the air flow 31 in an advantageous manner.

Sämtliche vorbeschriebenen Teile der Fluganlage 1 , nämlich der Netz- oder Gitterboden 2 , der Netztunnel 41 und die Bügel 42 oder die Gitterwände bestehen entweder aus Weichgummi oder Schaumkunststoff oder sind mindestens mit einer dicken Schicht dieser Materialien überzogen, so daß Verletzungen der in der Flugbahn 2 , 4 fliegenden Menschen verhindert werden bzw. unmöglich sind. All the above parts of the flight, Appendix 1, namely the mesh or grid floor 2, the net tunnel 41 and the bracket 42 or the mesh walls are made of either soft rubber or foam plastic or at least covered with a thick layer of these materials so that violations of the trajectory 2 4 flying people be prevented or impossible.

Die bisher beschriebene Fluganlage 1 erzeugt die Bedingungen die dafür notwendig sind, damit ein Mensch die Möglichkeit hat, horizontal zu fliegen, nämlich einen Aufwind mit einer horizontalen Komponente. The air conditioning 1 described so far produced the conditions that are necessary so that a person has the ability to fly horizontally, namely an updraft with a horizontal component. Diese Bedingungen sind aber alleine nicht ausreichend. These conditions are not sufficient alone. Der Mensch benötigt vielmehr noch einen in Fig. 4 dargestellten Fluganzug 5 . The man still requires rather a flight suit 5 shown in Fig. 4. Bei dem Fluganzug 5 sind zur Ermöglichung eines manövrierfähigen Fluges in der Fläche 51 zwischen den Beinen, in den beiden Flächen 521 , 522 zwischen den Füßen und den Händen und in den nicht dargestellten Flächen zwischen den Fingern Flughäute ausgespannt. The flight suit 5 are to enable a maneuverable flight in the area 51 between the legs, the two surfaces 521, 522 stretched between the feet and the hands and in the areas between the fingers, not shown wing membranes. Durch die Flughäute 51 ; 521 , 522 wird der Auftrieb ganz wesentlich erhöht oder aber die Geschwindigkeit des Luftstroms 31 kann entsprechend herabgesetzt werden. Through the wing membranes 51; 521, 522 of the lift is increased very significantly, or the speed of the airflow 31 can be reduced accordingly. Auf den Armen sind außerdem formelastische Stabilisatoren 531 , 532 angeordnet, mit denen der Sink- oder Steigflug gesteuert werden kann. On the arms are also shaped elastic stabilizers 531, 532 arranged with those of climb or descent can be controlled. Ein Schutzhelm 54 schützt den Kopf. A helmet protects the head 54.

Innerhalb der Fluganlage 1 können in bekannter Weise Tische 6 für Schiedsrichter, Begleitpersonen usw. stehen und außerhalb können Tribünen 7 aufgebaut sein. Within the flight Appendix 1 Tables 6 for referees, accompanying persons can stand, etc. in a known manner and outside bleachers can be constructed 7.

Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE3144286A1 *7 Nov 198119 May 1983Tepla Trading Co S AApparatus for floating
DE3430106A1 *16 Aug 198417 Jan 1985Rodenhurst LtdApparatus for the artificial production of a slipstream
GB2062557A * Title not available
US1257049 *6 Aug 191719 Feb 1918Petro TatarynWinged parachute.
US3484953 *15 May 196723 Dec 1969Norheim Ray H JrApparatus for simulating free fall through air
US4220299 *26 Feb 19792 Sep 1980Motter William GAirfoil suit
Non-Patent Citations
Reference
1 *GB-Z.: FLIGHT International, 17. März 1984, S.675
Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE10245351A1 *27 Sep 20023 Jun 2004Dieter WagelsFlugeinrichtung
DE102013007143A1 *25 Apr 201330 Oct 2014Franz-Josef KirchFahrgeschäft
DE102013007143B4 *25 Apr 201322 Jan 2015Franz-Josef KirchFahrgeschäft
USRE430283 Jul 200213 Dec 2011Skyventure, LlcVertical wind tunnel training device
WO2017142461A1 *14 Feb 201724 Aug 2017Inclined Labs ABWind tunnel for human flight
WO2017142462A1 *14 Feb 201724 Aug 2017Inclined Labs ABSafety system for an inclined wind tunnel
Classifications
International ClassificationB64D17/00, A63G31/00, B64D23/00
Cooperative ClassificationA63G2031/005, B64D17/00, A63G31/00, B64D23/00
European ClassificationA63G31/00, B64D23/00, B64D17/00
Legal Events
DateCodeEventDescription
17 Mar 1994D1Grant (no unexamined application published) patent law 81
17 Mar 19948100Publication of the examined application without publication of unexamined application
15 Sep 19948364No opposition during term of opposition
21 Oct 20048339Ceased/non-payment of the annual fee